Rücksicht nehmen weiter geboten

30.07.2020

Den Ausführungen, die der Gesundheitsminister bei der heutigen Pressekonferenz (30. Juli 2020) gesagt hat, möchte ich vollumfänglich zustimmen. Ich unterstütze und unterstreiche die Worte des Gesundheitsministers zu 100 Prozent. Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn Reiserückkehrende aus Risikogebieten sich nicht in Quarantäne begeben und sich nicht beim zuständigen Gesundheitsamt melden.

Daher ist auch die Einrichtung von fünf mobilen Teststationen die richtige Entscheidung.

Die Entscheidung, eine Testpflicht für Reiserückkehrende aus Risikogebieten einzuführen, sei richtig. Bis das negative Testergebnis vorliege, seien die Menschen verpflichtet, sich in Quarantäne zu begeben und sich bei dem zuständigen Gesundheitsamt melden.